Künstler*innen aufgepasst!

Kunst für Demokratie!

Die Fürther Partnerschaft für Demokratie lobt eine Plakataktion aus, die nicht nur Fürther Künstler*innen unterstützen, sondern auch eine moderne und kreative Interpretation von Demokratie in das Stadtbild bringen soll.

Bis einschließlich 25. Oktober 2020 können Künstlerinnen und Künstler mit Fürther Wohnsitz oder Atelier einen Plakatentwurf einreichen, der das Thema „Partnerschaft für Demokratie“ aufgreift. Wünschenswert ist ein Bezug zu Fürth.

Der Entwurf im Querformat wird unter folgenden Voraussetzungen:

  • Jpg, tiff oder pdf (Bitte keine personalisierten Angaben oder Signaturen im Bild)
  • Motivformat: Din A2 Quer, 594mm (Breite) x 420mm (Höhe)
  • In der Höhe 30mm verkürzt für spätere Eindrucke wie Logos, Name der Künstlerin/des Künstlers
  • Auflösung: Mind. 300 dpi

per Email oder auf Datenträger geschickt an:

kunst@demokratie-fuerth.de

Fürther Partnerschaft für Demokratie
c/o Stadtjugendring Fürth K.d.ö.R.
Fronmüllerstraße 34
90763 Fürth

Mit Abgabe des Entwurfs werden den Veranstaltern die Nutzungsrechte für den Zeitraum der Aktion und für entsprechende Werbe- und Dokumentationsmaßnahmen (Print, Online und Social Media) eingeräumt.

Eine Jury bestehend aus der Koordinierungsstelle der Fürther Partnerschaft für Demokratie und Mitgliedern des Begleitausschusses entscheidet über drei Entwürfe, die je 500€ Honorar erhalten. Aus diesen drei wird ein Siegerentwurf gewählt.

Der Siegerentwurf wird zwei Wochen auf 4 Großwerbeflächen im Stadtgebiet, sowie alle drei honorierten Entwürfe auf A2-Plakaten zu sehen sein, die in Fürther Einrichtungen und Läden verteilt werden. Wir behalten uns vor, die honorierten Entwürfe für weitere Druckerzeugnisse unter Nennung der Künstlerin/des Künstlers zu verwenden.

Für Fragen stehen wir zu den regulären Öffnungszeiten bereit.

Wir freuen uns auf Eure Entwürfe!